Sprechen
Sie uns an!

Wir beraten Sie
gerne persönlich!

KLIMANEUTRALITÄT @ NEXT DIGITAL GROUP

Die Sicherstellung unserer Klimaneutralität ist Teil unseres Strebens nach Nachhaltigkeit, welches bereits seit 2014 in unseren Unternehmenswerten verankert ist. Unser Verständnis von Nachhaltigkeit hat dabei drei Dimensionen: Wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit. Wir orientieren uns an den 17 Zielen für die nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen, was sich auch in unserer Mission widerspiegelt:

Wir leisten einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Arbeits- & Lebensqualität in einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft.

Unsere Klimaneutralität ist neben diversen Aktivitäten hinsichtlich der Förderung von sozialen Einrichtungen und gesellschaftlichen Initiativen in unserem regionalen Umfeld ein zentraler Baustein. Bereits seit mehreren Jahren nutzen wir beispielsweise ausschließlich zertifizierten Ökostrom aus deutscher Wasserkraft in unseren Büroräumlichkeiten, um den CO2-Fußabdruck möglichst klein zu halten.

Vor dem Hintergrund der immer akuteren, globalen Klimakrise, möchten auch wir als Unternehmensgruppe unseren Beitrag zur Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5° Celsius leisten. Dafür haben wir in diesem Jahr zusätzlich ein Projekt aufgesetzt, in welchem wir unsere Aktivitäten im Hinblick auf unsere Klimaneutralität bündeln und zentral steuern. Wir haben uns das Ziel gesetzt, die Next Digital Group bis 2025 klimaneutral aufzustellen. Uns ist es dabei wichtig, dass wir – ganz im Sinne unseres Unternehmens – wirkungs- und wissenschaftsorientiert vorgehen und insbesondere auf neue Technologien setzen bzw. diese fördern. Unser Vorgehen basiert auf vier Eckpfeilern:

UNSER ENGAGEMENT

Data

Rückwirkende und laufende Messung unseres CO2-Footprints

Net Zero

Reduktion, Vermeidung und Kompensation von Treibhausgasemissionen

Awareness & Knowledge

Aufbau von Wissen bei allen Mitarbeitenden 

Investment

Investitionen in ClimateTech-Unternehmen und entsprechende Geschäftsmodelle

Je Eckpfeiler sind in unserem Projekt verschiedene Maßnahmen definiert, die fortlaufend umgesetzt werden. Die Verantwortung dafür übernimmt unser Climate Officer, der das Vorgehen steuert und koordiniert.

Einer unserer ersten Schritte war die sofortige Herstellung von Klimaneutralität durch Kompensation über die ClimatePartner Foundation gGmbH, rückwirkend bis 2020. Neben der Kompensation unserer Emissionen möchten wir in den kommenden Jahren allerdings vor allem daran arbeiten, unseren CO2-Fußabdruck durch Vermeidung und Reduktion zu verkleinern. Einer unserer Hebel ist beispielsweise Mobilität, die für uns als Beratungsunternehmen einen wesentlichen Teil der Emissionen ausmacht. Zur Vermeidung von Emissionen in diesem Bereich setzen wir weiterhin verstärkt auf die Bahn als Verkehrsmittel und fördern zudem die Elektro-Mobilität – auch unserer Mitarbeitenden.

Zudem sind wir bereits heute zertifiziertes Mitglied der „Leaders for Climate Action“ (LFCA) und nutzen aktiv Möglichkeiten des Austausches innerhalb des Netzwerks, um unsere Maßnahmen auf dem Weg zur Klimaneutralität weiter zu optimieren. Dabei fokussieren wir auch auf den Wissensaufbau bei unseren Mitarbeitenden. Durch regelmäßige News und Info-Veranstaltungen schaffen wir ein stärkeres Bewusstsein für die Reduktion des privaten CO2-Fußabdrucks und setzen entsprechende Anreize, denn wir sind davon überzeugt: Nur wenn jeder seinen Beitrag leistet, können wir gemeinsam die Klimakrise bewältigen!

VERSTÄRKE
UNSER TEAM!

Wir arbeiten als interdisziplinäres Team mit flachen Strukturen für starke Marken und Nischen-Spezialisten bei der Realisierung von Potentialen der Digitalisierung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beantworten gerne Ihre Fragen.

Next Digital Group
Haus Meer 2
40667 Meerbusch

Kontakt