Bereits 2014 haben sich Tamara Schulz und Steve Kirchhoff mit der Bedeutung des digitalen Wandels sowie den wesentlichen Erfolgsfaktoren für Marke, Vertrieb & Service von Regionalversorgern und Stadtwerken auseinandergesetzt und einen Artikel zu diesem Thema verfasst. Steve Kirchhoff, Sascha Mull und Alexander Bohnet haben nun, mit den in der Zwischenzeit gesammelten Erfahrungen aus erfolgreichen Projekten in der Energiewirtschaft, den Insights aus der Marktentwicklung der letzten 5 Jahre sowie aktuellen Marktentwicklungen, die neuesten Erkenntnisse in einem Beitrag zusammengebracht. Im Herbst 2019 erscheint dieser in einem Fachbuch des Springer Verlags. Als Weiterentwicklung des Artikels „Guide der Next Digital Group: Digitalisierung des Stadtwerke-Vertriebs“  wird es ein Update zu neuen Trends und Marktzahlen, neuen Ansätzen für Organisationen sowie der Onlinevermarktung geben. Nicht zuletzt wird der verstärkte Einfluss der Digitalisierung berücksichtigt.

Da die Digitalisierung auch vor den Stadtwerken und Regionalversorgern nicht Halt macht und viele Unternehmen nicht ausreichend für diese Veränderung gerüstet sind, haben sich Steve, Sascha und Alex ausführlich mit der Thematik und möglichen Lösungsansätzen beschäftigt. In ihrem Beitrag widmen sich die drei Berater der Next Digital Group der Fragestellung, warum die Stadtwerke und Regionalversorger ihren Kunden in die digitale Welt folgen sollten und mit welchen Medien sie ihre Kunden erreichen können, um Wachstumspotentiale zu realisieren. Dabei erläutern die Berater die wesentliche Erfolgsfaktoren für Marke, Vertrieb, Finanzmanagement und Service der Regionalversorger und Stadtwerke. Die Autoren sind davon überzeugt, dass das Verhalten und die Anforderungen der Kunden einen Wechsel in der Marktbearbeitung und im Marktverständnis unabdingbar machen. Bedeutende Voraussetzung also, für die Energieversorger, um ihre Chancen im Wettbewerb um den Kunden beispielsweise über digitale Kanäle nachhaltig zu erhöhen. Wie dies konkret ablaufen kann, wird im Fachbeitrag ausführlich dargelegt.

Zur Veröffentlichung berichten wir an dieser Stelle wieder, wenn das Buch erschienen ist.

Sie haben Fragen zu diesem Thema oder interessieren sich für Lösungsansätze in der Digitalisierung Ihres Unternehmens? Kontaktieren Sie uns gern!

DIE AUTOREN

Tamara Schulz

Steve Kirchhoff

Sascha Mull

Alexander Bohnet

Tamara A. Schulz ist Senior Manager der Next Digital Group in Düsseldorf. In ihrer Funktion als Managerin für Finanzen, Beteiligungen & Personal hat sie den Aufbau der Unternehmensgruppe seit Gründung maßgeblich mitgestaltet. Ihre fachliche Kompetenz liegt vor allem in der kennzahlenbasierten Steuerung sowie der Organisationsentwicklung. Vor ihrer Tätigkeit bei Next Digital war Tamara Schulz mehrere Jahre für eine führende, mittelständische Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig. Ihre Aufgabenschwerpunkte lagen im Bereich der Jahres- und Konzernabschlussprüfung nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften sowie in der prüfungsnahen Beratung. Zudem arbeitete Tamara Schulz als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre absolvierte Tamara Schulz als Diplom-Kauffrau ebenfalls an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf.

Steve Kirchhoff ist Gründer und Geschäftsführer der Next Digital Group, einer Unternehmens-gruppe mit einer auf die digitale Transformation fokussierten Strategie- und Managementberatung so-wie einer Agentur für die Vermarktung in digitalen Kanälen. Steve begleitet seit über einem Jahrzehnt Unternehmen bei den Herausforderungen rund um sich verändernde Geschäftsmodelle. Sein Fokus liegt dabei auf den Wertschöpfungsketten, Produkten & Innovationsprozessen sowie Marktbearbeitungsstrategien in wettbewerbsintensiven Branchen sowie dem Public Sector. Insbesondere Prozessveränderungen und die Einführung von Methoden des Arbeitens 4.0 zählen zu seinen Schwerpunkten. Steve ist Diplom-Kaufmann und durch Google als „Squared Guru“ zertifiziert.

 Sascha Mull ist Berater und Senior Manager bei der Next Digital Group. Sascha verfügt über ein breites Spektrum an Erfahrungen in der Strukturierung, Organisation und digitalen Transformation von Konzernen und mittelständischen Unternehmen  der Energiewirtschaft, IT und des Handels. In seinen Projekten beschäftigt er sich unter anderem mit Vertriebs- und Marktbearbeitungsansätzen, Geschäftsfeld- und Produktstrategien sowie Visions- und Geschäftsmodellentwicklungen. Vor seinem Einstieg in die Beratung studierte Sascha für seinen Master of Science an der HHL Leipzig Graduate School of Management. Sascha ist durch die SAP AG im Design Thinking zertifiziert und promoviert zudem an der Strathclyde Business School in Glasgow zu potenziellen Kundenmehrwerten durch die Einflüsse der Digitalisierung auf die Energiewirtschaft.

 Alexander Bohnet beschäftigt sich als Berater der Digital-Agentur der Next Digital Group vor allem mit der Weiterentwicklung der digitalen Vermarktung für Kunden in der Energiewirtschaft. Zu seinen Schwerpunktthemen zählen insbesondere die Gestaltung von Customer Journeys und der Customer Experience. Dabei beschäftigt er sich vor allem mit der Optimierung von Unternehmensdarstellungen in Suchmaschinen, der webbasierten Umsetzung von Kundenprozessen, der Gestaltung von technischen Tracking-Lösungen sowie der Ableitung von Data-Insights aus den gewonnenen Daten. Vor seinem Start bei der Next Digital Group studierte Alex Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes und anschließend im Master of Science-Programm der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck strategisches Management.