Sprechen
Sie uns an!

Wir beraten Sie
gerne persönlich!

Portait-Bild Benedict Altgassen

Benedict Altgassen

Senior Data & Marketing Consultant

Kontakt

Telefon
+49 2132 51 039 40

Mobil
+49 175 28 58 431

E-Mail
benedict.altgassen@nextdigital.de

Gutshof Haus Meer
Haus Meer 2
40667 Meerbusch

Benedict Altgassen

Senior Data & Marketing Consultant

Themenfokus

    • Data Analytics & Insights
    • Campaign Performance & Channel Management
    • Business Intelligence & Data Visualization
    • Data Strategy
    • Datengetriebene Geschäftsmodelle

Kurzprofil

Benedict Altgassen begeistert sich insbesondere für die Welt der Daten an der Schnittstelle zwischen technischer Realisierung der Datenanalyse und Ableitung von Implikationen für einen operativen Mehrwert im Unternehmen. Diese Begeisterung bringt er in die Next Digital Group ein, indem er Daten strukturiert & zusammenführt, um Ihnen eine Intelligenz zu geben. Hierdurch schafft er es Daten für Kunden in Form von Konzepten und Handlungsempfehlungen greifbar zu machen.

Für die Digital Agency bringt Benedict Erfahrung in der Entwicklung von Strategien und Vorgehensmodellen für die digitale Vermarktung in Online-Kanälen sowie der Umsetzung und Optimierung dieser in die Projekte ein. Hierzu zählt auch die Konzeption & Umsetzung von Landingpages & Microsites.
Darüber hinaus besitzt er umfassende Expertise in der Verarbeitung & Aufbereitung großer Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen. Diese Expertise setzt er gleichermaßen für Projekte der Strategy Consulting als auch Digital Agency ein.

Vor seinem Einstieg bei der Next Digital Group war Benedict als dualer Student im Fach Wirtschaftsingenieurwesen für ein führendes mittelständisches Unternehmen im Bereich der Oberflächentechnik tätig. Im Anschluss an seinen Bachelor of Engineering in Ingolstadt hat er seinen Master of Science (Wirtschaftsingenieurwesen) an der Exzellenzuniversität TU Dresden absolviert.

Neben seinem Studium hat er außerdem ehrenamtlich den Dachverband studentischer Gründungsinitiativen der DACH-Region geleitet.

Zu den Top-Projekterfahrungen zählen:

01

Vertriebssteuerung und Performancesteigerung der digitalen Vermarktung regionaler & überregionaler Energieversorger.

02

Konzeptionierung & Umsetzung eines vollständigen Online-Auftritts für ein neues Geschäftsmodell inkl. Websitetracking und autmatisierten Reporting.

03

Begleitung der Mitarbeiterüberleitung zu einem IT-Systemhaus im Zuge der Synergierealisierung im Postmergerprozess.

04

Begleitung des Relaunchs einer Marke in der Energieversorgung sowie Konzeptionierung & Realisierung der digitalen Vermarktung.

Interview

Welches Ziel treibt dich beruflich an?

Beim täglichen Surfen im Web sehe ich vielfach ungenutztes Potenzial in den digitalen Kanälen von Unternehmen. Ich möchte Unternehmen helfen diese Potenziale zu erkennen und diese mit messbarem Erfolg zu realisieren.

Wie beginnt dein Tag?

Mind. 2x die Woche falle ich aus dem Bett auf die Sportmatte, anschließend heißt es frühstücken und die News aus allen sozialen Netzwerken checken.

Turn- oder Business-Schuhe?

Je nach Gelegenheit. Und wenn ich mir unschlüssig bin links Turn-, rechts Business-Schuh.

Wie startet dein Büro-Tag?

Rechner hochfahren, Wasserflasche auffüllen, check der aktuellen Vermarktungs-Performance unserer Kunden und dann die Planung des aktuellen Tags bzw. der nächsten Tage in Abstimmung mit meinen Kollegen.

Auf welches Tool kannst du nicht verzichten?

Trotz aller digitalen Tools gibt es doch manchmal nichts Besseres als ein Old-School-Notizbuch und meinen Casio-Taschenrechner, der mich schon durch Abitur & Studium begleitet hat. Trotzdem: Am wichtigsten ist wohl tatsächlich mein Laptop – ohne den geht gar nichts.

Wie gestaltest du die Mittagspause?

Gemeinsames Mittagessen mit den Kollegen.

Was treibt deine Produktivität an?

Die Möglichkeit zur Fokussierung, damit ich mit voller Konzentration komplexe Fragestellungen durchdringen und lösen kann.

Wie schaffst du einen Ausgleich zum Job?

Ich gehe meinen Hobbys und Interessen nach. Sport, Kochen, Gaming und neue Technologien.

Welcher Trend wird deine Branche in Zukunft am stärksten beeinflussen?

Künstliche Intelligenz – ein Thema, dass wahrscheinlich nicht nur „meine“, sondern fast alle Branchen stark beeinflussen wird. Dieser Trend wird aus meiner Sicht zwei Folgen haben: Zum einen werden wir viele Aufgaben automatisieren können, so dass wir uns zunehmend auf komplexeren Herausforderungen konzentrieren können. Zum anderen werden uns die neuen technischen Möglichkeiten dazu befähigen noch komplexere Problemstellungen zu lösen und Fragen zu beantworten.

Mit welcher Person würdest du am liebsten einmal zusammenarbeiten?

Mit dem „Zukunfts-Benedict“ nach 5, 10 und 20 Jahren Berufserfahrung. Einfach um zu wissen, wie sich meine Arbeitsweise verändern wird.

Welches Buch liegt auf deinem Nachttisch?

Bis vor kurzem „Kurze Antworten auf große Fragen” von Stephen Hawking, aktuell „Zero” von Mark Elsberg.

Team Slider

Portait-Bild Steve Kirchhoff

Steve Kirchhoff

Geschäftsführer / CEO & Gründer

zum Profil
Portait-Bild Tamara Schulz

Tamara Schulz

DIRECTOR FINANZEN,
BETEILIGUNGEN & PERSONAL

zum Profil
Portait-Bild Alexander Bohnet

Alexander Bohnet

Head of Marketing Performance

zum Profil
Portait-Bild Benjamin Wulf

Benjamin Wulf

MANAGING CONSULTANT & Climate Officer

zum Profil
Portait-Bild Carina Hoffmann

Carina Hoffmann

Senior Marketing Consultant

zum Profil

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beantworten gerne Ihre Fragen.

Next Digital Group
Haus Meer 2
40667 Meerbusch

Kontakt