Sprechen
Sie uns an!

Wir beraten Sie
gerne persönlich!

INTELLIGENT STEUERN MIT DEM KENNZAHLENBASIERTEN BI REPORT

8

JAHRE EXPERTISE
IN REPORTING

 > 1.000

REPORTS ALS
DATENBASIS

1

SINGLE SOURCE
OF TRUTH

100%

AUTOMATISIERT &
INTERAKTIV

Wer?

Bereits seit 2013 erstellt die Next Digital Group kennzahlenbasierte Reports für ihre Kunden in der Energiewirtschaft. Hierunter sind regional tätige Stadtwerke ebenso vertreten wie bundesweit agierende Unternehmen. Gepaart mit dem umfassenden Branchen Know-how der Next Digital Group sind die Reports zu einem relevanten Erfolgsfaktor für unsere Kunden geworden.

WARUM?

Die Reports bilden die Grundlage zur Steuerung von Marketingaktivitäten und geben einen Überblick über die wichtigsten Kennzahlen. Das Multikanal-Reporting bildet Kundenbestandsentwicklungen und Vertriebskanäle ab, das Performance-Reporting wird zur Steuerung der digitalen Vermarktung mit Kennzahlen der On-/Off-Site-Journey und Sales-Funnels genutzt. Enthalten sind u.a. neue Kundenverträge, Kündigungen, Mediaspendings sowie CPOs nach Kalenderwochen, Year-to-Year- und Year-to-Date-Betrachtungen. Kundenindividuell wird zudem kategorie- bzw. produktspezifisch ausgewertet. Durch regelmäßiges Reporting können Muster und wiederkehrende Ereignisse erkannt und Erkenntnisse in konkrete Maßnahmen übertragen werden. Um Raum für tiefergreifende Datenanalysen zu schaffen, die Datensicherheit zu erhöhen und die Kennzahlen interaktiv nutzbar zu machen, setzt die Next Digital Group auf Power BI.

WIR?

Die Next Digital Group erstellt die Reportings anhand kundenspezifischer Kennzahlen, analysiert diese und leitet Handlungsempfehlungen für Marketingmaßnahmen ab. Durch Benchmark-Vergleiche auf Basis unserer Erfahrung und Datenbasis können Wettbewerbsvergleiche angestellt sowie ungenutzte Potenziale und Ideenansätze zur Optimierung abgleitet werden.

UND?

Ergebnis der technologiebasierten Weiterentwicklung ist eine Business Itelligence (BI) Lösung mit zentraler Datenbank. Daten werden aus Kundensystemen und externen Quellen gebündelt, entsprechend definierter Abfragen analysiert und Berichte sowie Dashboards erstellt. Neue Kennzahlen können flexibel hinzugefügt und weitergehende Analysen erstellt werden. Der Kunde kann mit dem System interagieren und individuelle Dashboards auf Basis der hinterlegten Daten erstellen. Aktuell werden z.B. Kündigeranalysen, Wechselquoten, Kundenchargenanalysen sowie Kundenprognosen in Abhängigkeit der Vertriebskanäle, sowie Kosten je Kanal abgebildet. Der Report wird mit Machine-Learning-Ansätzen z.B. im Hinblick auf Trend- und Verhaltensanalysen kontinuierlich weiterentwickelt.

Ihre Ansprechpartner

Steve Kirchhoff

GESCHÄFTSFÜHRER / CEO & GRÜNDER

steve.kirchhoff@nextdigital.de

Alexander Bohnet

MANAGER

alexander.bohnet@nextdigital.de

Referenzen Slider

MIT DEM RICHTIGEN (KANAL)-MIX ZUM ERFOLGREICHEN ONLINEVERTRIEB

5

JAHRE ERFOLGREICHE
ZUSAMMENARBEIT

120.000

VERTRAGSABSCHLÜSSE
IN DREI JAHREN

-20%

KÜNDIGUNGEN
ZUM VORJAHR

ø 30%

ABSCHLUSSWACHSTUM

Wer?

Unsere Kundin ist der größte Energieversorger in ihrem regionalen Stammmarkt in Süddeutschland und versorgt seit über 100 Jahren Privatkunden und Unternehmen mit Produkten & Services. Eine zusätzlich eingeführte Online-Marke ist bundesweit seit 2007 eine der führenden Energievertriebsmarken Deutschlands.

WARUM?

Für den Vertrieb ihrer Energieprodukte sowie eines Joint-Ventures setzt unsere Kundin auf eine Vielzahl von Kanälen. Ziel des Projekts war die umfassende, datenbasierte Optimierung des Multikanalvertriebs unter Berücksichtigung von Kundenwerten und kanalübergreifenden Attributionseffekten zur Identifikation von Spill- und Carry-Over-Effekten. Durch Monitoring der Geschäfts- bzw. Kundenbestandsentwicklung, umgesetzter Vertriebsmaßnahmen und Kanalwerthaltigkeit sollte die kontinuierliche Optimierung sichergestellt und Akquise- und Kundenbindungsmaßnahmen abgeleitet werden.

WIR?

Die Next Digital Group entwickelte als strategischer Berater & Sparringspartner das Multikanalmanagement für die Energievertriebsmarke. Hauptbestandteile waren die Beratung hinsichtlich Produkt- & Kanalstrategie, digitaler Vermarktung, Kundenbindung, Datenmanagement & -analyse sowie die Maßnahmenableitung. Entscheidend waren die Markt- und Branchenexpertise der Next Digital Group sowie ihre Erfahrungen in datengetriebener Vertriebsoptimierung.

UND?

Als zentrales Element wurde ein Attributionsmodell mit Kanalzuordnung innerhalb der Customer Journey entwickelt und Handlungsempfehlungen sowie Ziel-KPIs je Kanal entwickelt. Ergänzend wurde ein umfassendes Controllingsystem für die operative Vertriebssteuerung aufgesetzt. Aufbauend auf der Analyse des kanalübergreifenden Kunden- und Kündigerverhaltens, sowie Kanalwertigkeiten (CPOs & Churn-Rates), wurden Vertriebs- & Produktstrategien entwickelt und Anforderungen an Vermarktung, Kanalgestaltung und Produkte definiert. Hieraus entstand ein übergreifender Maßnahmenkatalog zur Vertriebsoptimierungen entlang des Kundenlebenszyklus. Für die Entwicklung und Wirtschaftlichkeitsanalyse neuer Produkte entwickelte die Next Digital Group ein Produktbaukasten-Tool. Das zentrale Multichannel-Management ist bis heute im Einsatz und wird durch die Next Digital Group kontinuierlich gemonitort, analysiert und weiterentwickelt.

Ihre Ansprechpartner

Steve Kirchhoff

GESCHÄFTSFÜHRER / CEO & GRÜNDER

steve.kirchhoff@nextdigital.de

Alexander Bohnet

MANAGER

alexander.bohnet@nextdigital.de

Referenzen Slider

ANALYTISCHE STANDORTOPTIMIERUNG DER IT-SUPPORT-ORGANISATION EINES LANDKREISES

55

Standorte

> 2.700

Wegstrecken
Im Landkreis

4

Service-Hubs

> 22.000

Endgeräte
zu betreuen

Wer?

Unser Kunde ist einer der einwohnerstärksten Landkreise in Deutschland mit über 54 Gemeinden und Städten. Wirtschaftlich ist der Landkreis vielfältig und solide aufgestellt. Neben der öffentlichen Verwaltung umfasst der Kreis auch die Schulen, Krankenhäuser, Ent- und Versorgungsgesellschaften, einen Glasfaser-Zweckverband und verschiedene Eigenbetriebe.

WARUM?

Mit der Schaffung eines Eigenbetriebs wurde Anfang 2020 ein zentraler IT- und Service-Dienstleister für den Landkreis geschaffen. Die größte Herausforderung für einen gemeinsamen effizienten Betrieb bestand dabei in den unterschiedlichen IT-Infrastrukturen der beteiligten Gesellschaften. Teil der Lösung zur Erreichung einer Harmonisierung aller gemeinsamen IT-Services war die Bündelung zentraler Supportprozesse und -ressourcen für eine standortoptimierte Bedienung der Kunden.

Als Grundlage für ein einheitliches Servicekonzept diente die Bewertung der aktuellen Rahmenbedingungen, abgeleitet aus der Vision und dem IT-Leitbild des Landkreises.

WIR?

Nach dem erfolgreichen Vorprojekt (Entwicklung der IT-Governance) wurde die Next Digital Group im Rahmen der Erarbeitung eines übergreifenden Servicekonzepts für den Landkreis gebeten, eine datenbasierte Empfehlung für die Positionierung von Service-Hubs im Gebiet zu erarbeiten.

Die Next Digital Group verfügt über umfassende Expertise in der Konsolidierung vielfältiger Datenströme sowie der Analyse und zielgruppengerechten Aufbereitung & Visualisierung von Daten. Dieses Knowhow machte sie zum idealen Partner, um eine Empfehlung für die Positionierung von Service-Hubs im Landkreis zu entwickeln.

UND?

Im ersten Schritt wurde unter Verwendung der Google Maps API sowie eines Algorithmus und unter Berücksichtigung weiterer Bedingungen die optimale Positionierung der Service-Hubs ermittelt. Zur Detaillierung dieser ersten Empfehlung wurden später weitere Daten des Landkreises integriert. Insgesamt konnte so eine valide Empfehlung für die Entscheidungsträger entwickelt werden, welche als Grundlage für die Entwicklung eines Umsetzungskonzeptes durch die Next Digital Group dient.

Ihre Ansprechpartner

Steve Kirchhoff

GESCHÄFTSFÜHRER / CEO & GRÜNDER

steve.kirchhoff@nextdigital.de

Sascha Mull

SENIOR MANAGER

sascha.mull@nextdigital.de

Referenzen Slider

AUTOMATISIERTES ORGANISATIONS-DASHBOARD FÜR TRANSPARENZ UND STEUERUNG

> 40.000

DATENSÄTZE

23

PERSONAL-KPIS

> 600

MITARBEITER /
-INNEN

> 80 MIO.

JAHRESUMSATZ
(EUR)

Wer?

Unsere Kundin ist ein im kommunalen Sektor tätiges IT-Systemhaus, welches zum Jahresbeginn 2020 aus dem Zusammenschluss von zwei Unternehmen entstanden ist. Nachdem die beiden Organisationen für die Fusion in einer temporären Übergangslösung zusammengeführt wurden, treibt das Unternehmen die strategische Neuausrichtung und Transformation der Organisationsstrukturen voran.

WARUM?

Nach Abschluss der rechtlichen Fusion war es eine zentrale Herausforderung, die beiden Organisationsstrukturen in eine harmonisierte Gesamtorganisation zu transformieren. Um die Gestaltung der Organisationsstruktur auf einer validen Datenbasis begründen zu können, war die Herstellung von Transparenz über Ressourcenverteilung und Kapazitäten als Grundlage gefordert.

Gleichzeitig sollte ein langfristiges und automatisiertes Analysewerkzeug für die Ressourcensteuerung als Teil der datenbasierten Unternehmenssteuerung etabliert werden.

WIR?

Aufgrund der Verbindung von Expertise in der Konsolidierung, Analyse und Visualisierung von Daten und Referenzen im Bereich der Organisationstransformation, wurde die Next Digital Group für den Aufbau der datenbasierten Ressourcensteuerung angefragt. Da personenbezogene Mitarbeiterdaten verarbeitet wurden, war zudem höchste Verlässlichkeit gefordert.

UND?

Zur Konsolidierung der unterschiedlichen Datenquellen hat die Next Digital Group ein Datenmodell zur automatischen Anonymisierung und Analyse der Datenbasis geschaffen. Auf Basis dessen wurde ein Dashboard mit umfangreichen Möglichkeiten zur Analyse von zentralen Informationen der organisationellen Ressourcensteuerung und -planung entwickelt. Hierbei geben die zentralen KPIs jederzeit einen Überblick des Status-Quo für alle Führungskräfte.

Im Ergebnis konnten unter anderem 100% Transparenz für Kapazitäten, Führungsspannen und Fluktuation geschaffen werden. Durch den hohen Automatisierungsgrad wurde zudem der Aufwand für die Kapazitätsplanung signifikant reduziert.

Ihre Ansprechpartner

Steve Kirchhoff

GESCHÄFTSFÜHRER / CEO & GRÜNDER

steve.kirchhoff@nextdigital.de

Referenzen Slider